Restaurant Gastronomie Facebook Fanseiten

Erfolgreiche Restaurant Facebook Fanseiten in Deutschland

Mit 21 Millionen Nutzern in Deutschland hat jeder vierte Bundesbürger einen Facebook-Account und die Hälfte von ihnen nutzt das soziale Netzwerk tagtäglich. Dass es kaum ein anderes Medium gibt, das eine so große Zielgruppe erreicht, nutzen immer mehr Restaurants, um auf sich aufmerksam zu machen.

Marketing mit Gastronomie Facebook Fanseiten

Durch das Marketing via Facebook können Gastronomieunternehmen neue Kunden gewinnen und die Kundenbindung durch die Online-Kommunikation intensivieren – und das völlig kostenlos und unkompliziert. Der Facebook-Auftritt ist binnen weniger Minuten freigeschaltet, kostet keinen Cent und ist dabei oft wirkungsvoller als hochpreisige Werbemittel. Sie als Restaurant-Betreiber können auf diesem Weg aktiv mit Ihren Gästen kommunizieren und Ihr Angebot stets auf Trends und Wünsche Ihrer Kunden abstimmen.

Allerdings nutzen viele Restaurants das kostenlose und wirkungsvolle Marketing via Facebook noch nicht, aktualisieren ihre Seiten zu selten oder holen zu wenig aus ihrem Internet-Auftritt heraus. Diese vier Restaurants zeigen, wie Facebook-Marketing funktioniert und gehören zu den deutschen Restaurants mit der größten Fangemeinde bei Facebook.

Die Facebook Fanpage der Restaurant-Kette Café Extrablatt

Cafe Extrablatt Facebook SeiteDie Restaurant-Kette Café Extrablatt ist mit 66 Filialen im gesamten Bundesgebiet vertreten und weiß auch, das Internet zu Marketing-Zwecken einzusetzen. Die frisch und freundlich gestaltete Seite ist an die jeweilige Saison angepasst und kann dadurch 44.000 Facebook Fans verzeichnen.

Im Internet setzt das beliebte Restaurant auf die Bindung zu bestehenden Kunden, indem es Besucherfotos postet oder auf aktuelle Veranstaltungen wie z.B. Konzerte hinweist. Appetitanregende Fotos des Menüs sowie aktuelle Gutscheine und Aktionen locken die Online Besucher sicher in eine der 66 Filialen.
 
 
 

HardRock Cafe Deutschland Facebook Fanseiten

hardrocktfacebookDie vier deutschen Filialen des Hard Rock Cafés haben jeweils eine eigene Facebook-Seite, von denen Hamburg mit 40.000 Fans und Berlin mit knapp 39.000 Anhängern im Internet am beliebtesten sind (München: 31.000 Fans, Köln: 16.000 Fans). Besonders das Hamburger Hard Rock Café überzeugt mit seinem Internet-Auftritt, wo es die Fans durch regelmäßige Posts zu Umfragen und Diskussionen einlädt. Das Restaurant informiert über aktuelle Änderungen der Öffnungszeiten, kommende Veranstaltungen und zeigt Aktionen, an denen es sich sozial engagiert hat. Filialen haben ihren eigenen Freundeskreis und machen zudem gemeinsame Sache, wie etwa bei deutschlandweiten Abstimmungen und Aktionen.
 
 
 

Jede Menge Facebook Fans – Das Bräustüberl am Tegernsee

Bräustüberl facebookMit ganzen 62.000 Facebook Fans darf sich das Bräustüberl im Städtchen Tegernsee zu den erfolgreichsten deutschen Restaurants im sozialen Netzwerk zählen. Allein in den vergangenen zwei Jahren hat sich die Fangemeinschaft um 10.000 Klicks vergrößert. Und das ist kein Wunder bei dieser freundlichen und actionreichen Seite, die es versteht, den Kunden zu unterhalten und neue Fans zu gewinnen. Die Freunde können in Umfragen und Diskussionen aktiv werden und dem Restaurant so stets Feedback und Anregungen geben. Regelmäßig postet das Bräustüberl Fotos von appetitlichen Fotos traditioneller Speisen und Getränke. Durch geschichtliche Rückblicke auf die Vergangenheit des Restaurant und Bilder von lokalen Promis, die gern auf ein Bier ins Bräustüberl vorbei kommen, schafft das Restaurant im Internet eine vertrauensvolle Atmosphäre zu den Kunden und gewinnt an Sympathie.
 

Die Facebook Fanseite des Restaurant Sansibar auf Sylt

Sansibar FacebookDas stilvolle Restaurant Sansibar auf der Urlaubsinsel Sylt weiß sich auch im Internet elegant zu präsentieren und gleichzeitig Nähe zu den Besuchern des Restaurants zu schaffen. So kommt das Sansibar im März 2014 auf ganze 55.000 Fans auf Facebook. Das Unternehmen erreicht seine Kunden und lockt neue Besucher durch stimmungsvolle und zur Saison passende Fotos, die auch den künstlerischen Charakter des Restaurants widerspiegeln. Durch häufiges Posten von Rabatt- und Gutscheinaktionen sowie Fotos von Produzenten und Mitarbeitern unterhält das Unternehmen seine Fangemeinde und weckt die Vorfreude auf den Restaurantbesuch im nächsten Sylt-Urlaub. Gleichzeitig schafft das Sansibar so Vertrauen beim Kunden und erhält nützliche Rezensionen und Feedback.
 

 

Die kostenlose und doch so wirkungsvolle Facebook-Werbung ist also nicht nur effektiv für große Restaurant-Ketten, sondern auch Sie können mit der richtigen Strategie und der kontinuierlichen Aktualisierung der Internetseite zum Facebook-Magnet werden. Alles was Sie dafür tun müssen, ist von Ihrem Facebook Konto aus eine Seite zu erstellen. Diese sollten Sie regelmäßig mit Informationen, Aktionen und Bildern updaten, die Ihrer Zielgruppe angepasst ist. Nutzen Sie zudem die Möglichkeit, hier mit Ihren Kunden ins Gespräch zu kommen und profitieren Sie vom Feedback Ihrer Fans, um Ihr Restaurant zielgruppengerecht zu gestalten. Die Fans identifizieren sich von vornherein mit Ihrem Unternehmen und bieten dadurch auch die Chance für Sie, neue und engagierte Mitarbeiter auf diesem Weg zu finden.

Wie Sie Ihren Facebook Auftritt am effektivsten planen und gestalten – dabei helfen wir Ihnen gerne weiter. Sprechen Sie uns einfach an!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *